Luftfahrt-News

  1. FRANKFURT - Nicht digital genug: Lufthansa bereitet nach einem Magazinbericht eine größere Umwälzung in ihrem Personalbestand vor. Abfindungen sollen altgediente Mitarbeiter zum freiwilligen Karriereende bei Lufthansa bewegen - damit deren Stellen schneller nachbesetzt werden können.
  2. MOJAVE - Das von Scaled Composited in Mojave gebaute Riesenflugzeug Stratolaunch soll in diesem Sommer seine Flugerprobung aufnehmen. Erste Nutzlastabwürfe wären damit ab etwa 2020 möglich.
  3. LONDON - Norwegian-Chef Björn Kjos sträubt sich gegen einen Verkauf, doch die übernahmewillige IAG lässt nicht locker: IAG soll die US-Bank JP Morgan beauftragt haben, Gelder für eine mögliche feindliche Übernahme von Norwegian Air zu beschaffen. Das berichten mehrere internationale Medien.
  4. WASHINGTON - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat eine Lufttüchtigkeitsanweisung für bestimmte CFM56-7B-Triebwerke angekündigt.
  5. SANTIAGO DE CHILE - Ein neuer Chef soll die chilenische Latin American Wings zukunftsfähig machen. Der auf Krisenmanagement spezialisierte Ökonom Bernardo Javalquinto übernimmt eine schwierige Aufgabe.
  6. FRANKFURT - Die Airline SunExpress hat beim Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung erwirkt und damit die Wahl eines Betriebsrates des Cockpit+ndash; und Kabinenpersonals vorerst gestoppt.
  7. BRÜSSEL - Ein Richtungsstreit mit Lufthansa kostete Brussels Airlines CEO Bernard Gustin und seinen Finanzvorstand Jan De Raeymaeker im Februar die Jobs. An die Stelle des geschassten Gustin tritt Christina Förster. Die Lufthansa-Managerin soll die stockende Integration in Eurowings voranbringen.
  8. GENF/FRANKFURT - Nach einer Studie des IT-Airlinedienstleisters Sita wurden im vergangenen Jahr im weltweiten Luftverkehr so wenige Gepäckstücke wie nie zuvor gestohlen, stark beschädigt oder deutlich verspätet ausgehändigt.
  9. ATLANTA - Ein Airbus A330-300 von Delta ist kurz nach dem Start an den Flughafen Atlanta umgekehrt. Das rechte Triebwerk hatte Feuer gefangen.
  10. PHILADELPHIA - Eine Boeing 737-700 von Southwest Airlines musste am Dienstag in Philadelphia notlanden, nachdem eines ihrer Triebwerke nach dem Verlust einer Fanschaufel schwer beschädigt worden war. Das ist der aktuelle Kenntnisstand der Flugunfallexperten der US-Ermittlungsbehörde NTSB.
  11. HOUSTON - Hundertsitzer sollen den Flottenverbund von Spirit Airlines stärken. Der amerikanische Ultragünstigflieger werde "in Kürze" Angebote einholen, sagte Spirit Vertriebsvorstand Matt Klein in einem Interview in Houston. Auf der Kandidatenliste stehen Bombardier CSeries und Embraer E2.
  12. LANGEN - Am deutschen Himmel wird es immer voller: Die Deutsche Flugsicherung (DFS) erwartet für das laufende Jahr einen erneuten Rekord an Verkehrsflügen. Sie rechnet für 2018 mit rund 3,4 Millionen Flugbewegungen.
  13. SANTIAGO DE CHILE - Lange hat sie sich gesträubt, doch nun rückt die Konkurrenz aus dem Billigsegment LATAM Chile empfindlich auf die Pelle. Die Airline reagiert und plant, eine eigene Low Cost-Tochter zu gründen.
  14. HANOI - Am 15. April hat der erste Airbus A350-900 seinen Dienst aufgenommen, der Skyteam-Farben trägt. Er pendelt für Vietnam Airlines zunächst zwischen den Städten Hanoi und Ho Chi Minh Stadt, bevor er auf Langstrecke geht.
  15. FRANKFURT - Bei Lufthansa gilt ab dem 18. April ein neues Preismodell für Übergepäck, Sportgepäck und den Transport von Tieren in Kabine und Frachtraum.
© 2017 flugbegleiter.net - Impressum siehe Menü - Copyright der Logobilder: Nummer 2 und 3: Austrian Airlines, Huber / Nummer 4: Condor Flugdienst. Alle Bilder werden unter der CreativeCommons License genutzt.

Please publish modules in offcanvas position.